Start Planning
Heilige Drei Könige

Heilige Drei Könige 2019 und 2020

Der „Heilige Drei Könige“-Tag oder Epiphanie findet in Österreich am 6. Jänner statt, 12 Tage nach Weihnachten. An diesem Feiertag gedenken die Christen der drei Weisen, die das Christuskind nach seiner Geburt besuchten und beschenkten.

JahrDatumTagFeiertag
20196. JanuarSonntagHeilige Drei Könige
20206. JanuarMontagHeilige Drei Könige

Epiphanie ist auch die Zeit, die viele mit der Taufe Jesu verbinden. Die Taufe geschah, als Jesus Christus etwa 30 Jahre alt war. Danach begann er das Wort Gottes zu lehren. Der Begriff „Epiphanie“ bedeutet „Offenbarung“ und ist deshalb ein Wort, was sowohl für den Dreikönigstag als auch für die Taufe Jesu verwendet wird. Beides waren gravierende Ereignisse, in denen Jesus als bedeutende Person offenbar wurde.

Für Österreicher, die den Dreikönigstag zelebrieren, ist es eine gebräuchliche Tradition, ein spezielles Zeichen des Segens mit Kreide an die Haustür zu schreiben. Es soll an den Besuch der heiligen drei Könige beim Jesuskind erinnern. Das Zeichen enthält normalerweise die Initialen der weisen Männer – Balthasar, Melchior und Caspar. Dabei werden diese Initialen zwischen der aktuellen Jahreszahl platziert (z. B. 20 C M B 20).

In den österreichischen Städten und Gemeinden gehen die Sternsinger von Tür zu Tür. Es sind Gruppen von vier Kindern (drei als Könige verkleidet und eines als Sternträger), oft von einem Erwachsenen begleitet. An jedem Haus singen sie ein kleines Lied, das die Freude über die Geburt Christi ausdrückt. Die Kinder segnen die Bewohner des Hauses für das neue Jahr und sammeln kleine Spenden für gute Zwecke.

Während dieses Tages, der auch als der letzte Tag der Weihnachtssaison gilt, werden auch etliche andere Traditionen in Österreich gepflegt. Dazu gehören bestimmte Symbole und Rituale. Viele Familien plündern an diesem Tag den Weihnachtsbaum und verbrennen ihn in einem Feuer im Freien.

Das Plündern ist ein besonders erfreuliches Ereignis für die Kinder, denn sie dürfen natürlich beim Plündern helfen. Ein großer Teil des Weihnachtsbaumschmucks sind in bunte Folie verpackte Süßigkeiten. Diese Weihnachtsdekorationen werden die Kinder mit Freude einsammeln und verzehren.

Accept